top of page

Wohlfühl - EMDR
abschalten und entspannen

Schmerzgedächtnis 1.jpg

Kennst du das?

Du hast Feierabend, einen freien Tag oder vielleicht sogar Urlaub, kannst aber nicht abschalten? Die Gedanken an die Arbeit kommen immer wieder? Oder du unternimmst gerade etwas Schönes, könntest es eigentlich genießen, aber eine ominöse Unruhe erfasst dich immer wieder? Oder du sorgst dich um jemanden oder etwas und bekommst diese Gedanken einfach nicht aus dem Kopf? Hast vielleicht sogar schlaflose Nächte deswegen?

Der Volksmund sagt nicht umsonst: "das geht mir im Kopf herum". Denn so ist es tatsächlich: die Informationen werden in unserem Gehirn wie auf Straßen weiterbewegt. Ein Gedanke an etwas genügt und schon geht die Post ab. Deine Gedanken kreisen immer um das Gleiche, jedoch ohne dass du zu einem sinnvollen Ergebnis kommst. 

Das liegt daran, dass sich im Gehirn sogenannte neuronale Netzwerke bilden. Je öfter wir die gleichen Gedanken denken, umso fester verknüpfen sich diese Netzwerke, der immer gleiche Weg wird immer wieder eingeschlagen, auch wenn er immer wieder völlig unproduktiv im Kreis herumführt. Es ist in etwa so, als wenn du die ganze Zeit im Kreisverkehr fährst und nicht weißt, wo du abfahren sollst. Das sind sogenannte Belastungsnetzwerke, in denen du wie gefangen bist.

Im Wohlfühl-EMDR schaffen wir Ressourcennetzwerke und verknüpfen diese mit den Belastungsnetzwerke. Im Bild des Kreisverkehrs bedeutet das, du fährst zwar vielleicht noch auf den (Gedanken) Kreisel auf, weißt aber, welche Ausfahrt du nehmen kannst. Die beiden Netzwerke verbinden sich durch die Arbeit mit EMDR derart intensiv und nachhaltig, dass das Belastungsnetzwerk nicht mehr ohne das Ressourcennetzwerk aktiviert werden kann. Das heißt, beim Auftreten der belastenden Gedanken werden gleichzeitig deine Ressourcen aktiviert, du bist nicht mehr in der Belastung gefangen und neue Gedanken,  Emotionen und letztlich Verhaltensweisen stehen dir zur Verfügung. Du kannst dich entspannen und wohlfühlen.

 

neuronale Netzwerke.jpeg

 SCHMERZTHERAPIE - EMDR & REPROCESSING

bottom of page